Förderung der Lesekompetenz

​

Die Förderung der Lesefreude und der Lesefertigkeit ist ein wichtiges Ziel unseres schulinternen Curriculums. Dieses Ziel wird natürlich ganzjährig verfolgt. Als ein Höhepunkt findet jedes Jahr meistens im Zeitraum Oktober/ November unsere Lesewoche statt. In allen Klassen stellen Schüler*innen ihre Lieblingsbücher vor und es finden klasseninterne Lesewettbewerbe statt. Jeweils drei Schüler*innen der sechsten Klassen beteiligen sich am offiziellen Lesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Die Woche endet mit einem Vorlesetag, an dem sich Schüler*innen aller Klassen jahrgangsübergreifend gegenseitig vorlesen.

Außerdem gibt es in jedem Klassenraum gemütliche Leseecken mit Büchern.

Autorenlesungen

Ein weiterer Baustein zur Förderung der Lesemotivation sind die regelmässig stattfindende Autorenlesungen. So haben bereits renommierte und ausgezeichnete Kinderbuchautoren, wie Klaus Kordon, Cally Stronk und Salah Naoura, vor einzelnen Klassen oder Klassenstufen aus ihren Büchern vorgelesen.

Auch im kommenden Schuljahr sind weitere Lesungen mit den bekannten Autorinnen und Autoren geplant.

Weitere Informationen zu den Klassenstufen gibt es hier.

Sternberg-Grundschule Berlin, Mettestr. 8  10825 Berlin Schöneberg    Tel.: 030 90277–7156  Impressum

© 2019 Sternberg-Grundschule Berlin