Unser Schulgebäude

Die Sternberg-Grundschule liegt sehr günstig in einer verkehrsberuhigten Zone am Rudolph-Wilde-Park und dennoch nur fünf Minuten vom Innsbrucker Platz bzw. vom Rathaus Schöneberg entfernt.

Das Schulgebäude besteht aus einem Altbau, der von unserer Schule und der Rückert-Oberschule genutzt wird. Beiden Schulen stehen eine Aula und zwei Turnhallen zur Verfügung. Unser Schulgebäude wurde 1963/64 durch einen ersten und 1978 durch einen weiteren Anbau vergrößert.

Die zwei Turnhallen werden von den Klassenstufen eins bis sechs im Sportunterricht genutzt. Sie sind mit einer Vielzahl von Sportgeräten ausgestattet. Mit dem Förderverein der Sternberg-Grundschule haben wir darüber hinaus einen verlässlichen, großzügigen Sponsor, der erst vor kurzem über 30 Bälle, zwei Hockeytore und diverse andere Sportmaterialien gespendet hat.

Der Musikraum der Sternberg-Grundschule ist sehr gut ausgestattet: Neben einem Klavier, zahlreichen Orff-Instrumenten, Metallo- und Xylophonen, gibt es auch zahlreiche Djemben und Basstrommeln und ein Schlagzeug. Außerdem bietet er viel Platz für Bewegung und Tanz.

 

Der Erlebnisschulhof, der in eine Grünfläche eingebettet ist, umfasst ein großes Fußballfeld, zwei Basketballfelder, eine Beachvolleyball-Sandfläche und vier Tischtennisplatten. Für den Bereich Leichathletik stehen Laufbahnen, eine Weitsprunggrube und eine Wurfanlage zur Verfügung. Alle Felder können auch während der großen Pausen genutzt werden. In den großen Pausen können die Kinder außerdem Spielgeräte ausleihen.

 

Der zweite Teil des Schulhofes stellt eine grün bepflanzte Hügellandschaft dar, die zum Balancieren, Klettern und Spielen einlädt. Gleich gegenüber des Schulgebäudes befindet sich der Volkspark Wilmersdorf, der Waldläufe und andere sportliche Aktivitäten im Grünen ermöglicht.

Foto: Kidszeitung Sternberg

Sternberg-Grundschule Berlin, Mettestr. 8  10825 Berlin Schöneberg    Tel.: 030 90277–7156  Impressum

© 2019 Sternberg-Grundschule Berlin